BuiltWithNOF

Mario KUTSCHER

Mario KUTSCHER

Hier seht ihr Mario auf seiner NSU 201 ZDB. Die Maschine wurde laut NSU- Stammbuch am 09.08.1937 nach Wintershausen an einen Herrn A.G. ausgeliefert. Der Rahmen hat die Nr. 1055305, der Motor die Nr. 288968. Der noch völlig originale Motor versieht noch derart gut seinen Dienst, dass Mario auch sehr weite Anreisen zu Motorrad-Treffen nicht scheut, um dort mit seinen Freunden Spaß zu haben.
Ähhh? Und das Gespann??? Riiiichtig, die wahren Experten unter Euch haben es schon als NSU-Max mit Diesel-Motor-Umbau identifiziert!!! Und sparsam ist damit nicht der Fahrspaß, sondern ausschließlich der Verbrauch. Schließlich wählte man nicht umsonst beim Bau des Seitenwagens den ausrangierten Abwurftank eines Düsenjägers (!!!) als Boot. Dieser bietet einen derart genialen CW-Wert, dass man dem Insassen einen Sitz aus einem alten BITBURGER-Faß spendieren konnte - na denn: Prosit.

[Home] [Bulli] [NSU Zweitakter] [Der Zweitakt-Motor] [unsere NSU ZDL Bj. 1934] [Fotogalerie] [NSU-Zweitakter] [Links] [Kontakt]